mechmine vibration sensors datamining

Gerne senden wir Ihnen in Zukunft unseren Newsletter.

Loadsensor im Feldversuch

Für Condition Monitoring Systeme ist das Wissem um die Maschinenbelastung ein nützlicher Indikator. So ein Parameter kann man durch messen der Leistungsaufnahme oder -abgabe erhalten. Mechmine hat einen kleinen Sensor entwickelt welcher dies auf einfache Art und ohne Eingriff in eine Anlageninstallation ermöglicht.

Mechmines Loadsensor LS100 (Patent eingereicht) gibt einen Messwert zurück welcher auf die Belastung einer Maschinen schliessen lässt. Ein 16-bit Messwert kann via I2C vom LS100 ausgelesen werden. Alternativ steht auch ein analoges Differentialsignal zur Verfügung. Die sensible Elektronik ist abgeschirmt. Ein innovatives Gehäuse (nicht gezeigt) schütz den Sensor und erlaubt die einfache Montage auf einem Leitungskabel. Es ist geplant den LS100 ab 2Q18 anzubieten. Ein Preis wurde noch nicht festgelegt.

Die Platine des LS100:

mechmine condition monitoring loadsensor LS100 front