mechmine schaden erkennen Getriebe cloud Loesung mechmine LLC predictive maintenance 1500 DE ein web

mechmine schaden erkennen Getriebe cloud Loesung mechmine LLC predictive maintenance 1500 DE ein web

Gerne senden wir Ihnen in Zukunft unseren Newsletter.

Schwingungsüberwachung einer Dekantierzentrifuge

Schwingungsüberwachung eines Dekanters (Dekantierzentrifuge) in der Nordwestschweiz

Mechmine überwacht die Wälzlager eines kritischen Dekanters in einer ARA (Abwasserreinigungsanlage). Zentrifugen und Dekanter sind die Arbeitspferde in vielen chemischen Prozessen. Wegen des speziellen Dekanterdesigns, mit aussendrehender Trommel (Rotor) und innendrehender Schnecke, ist die Analyse der Wälzlagerschwingung eine grosse Herausforderung. Beliebte Kenngrössen wie die RMS Schwinggeschwindigkeit nach ISO 10816-3 sind bei solchen Anlagen nicht sehr aussagekräftig. Der Einfluss vom Medium bzw. dessen sich ändernden Dichte bei hohen Drehzahlen, oftmals über 3000 RPM, beeinflussen das Schwingverhalten der ganzen Maschine. Eine FNR Messung (Fault-frequency to Noise Ratio), wie sie beispielsweise Mechmine verwendet, basierend auf hochaufgelöster Daten, bietet hier eine praktikable Alternative.

mechmine llc predictive maintenance wasser klärwerk dekanter

Kontakt

mechmine llc (Mechmine GmbH)
Wiesen
9478 Azmoos
Schweiz
Mobile: +41-(0)76-565-3-161
info@mechmine.com